Zum Inhalt springen

Konzert für das Konfuziusinstitut am 14. November, Aula der KFU, Graz

Grazer Salonorchester musiziert für das Konfuziusinstitut Graz am 14. November, Konzert findet in der Aula der KFU statt.

Mehr Infos per Mail anfragen, unter office@grazersalonorchester.at oder telefonisch unter 0043/676/3412166.

Mit dem Konzert am 07. Oktober startet Grazer Salonorchester in die nächste Saison

 

Unter der musikalischen Leitung von Klaus Eberle erwartet sie ein Konzert der besonderen Art. Humorvoll, ambitioniert und mit viel Liebe zum Detail präsentiert Grazer Salonorchester unvergessliche Melodien: von Klassik und Romantik, Walzer und Filmmusik bis zu Jazz und Pop.

Grazer Salonorchester bietet den Besucherinnen und Besuchern höchste Kunst in erlesener Qualität für jeden Geschmack.

Das Konzert findet am 7. Oktober 2017 um 16:00 Uhr in der Heilandskirche Graz, Kaiser-Josef-Platz 9.

Kartenreservierungen per Mail unter office@grazersalonorchester.at oder telefonisch unter 0043/676/3412166.

Frühbucheraktion

Rechtzeitig mit den ersten sommerlichen Temperaturen freuen wir uns, Ihnen bereits heute ein besonderes Angebot für die kommende Winter- und Frühlingssaison machen zu können.
Buchen Sie das Grazer Salonorchester bis zum 30. September 2017 und erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in der Höhe von bis zu 40% für folgende Programme: 

  • Neujahrskonzert 2018
  • Robert Stolz - von Graz bis Hollywood

Kontaktieren Sie uns per Mail unter office@grazersalonorchester.at oder telefonisch unter 0043/676/3412166.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Das neue Video zu "Sway" ist online

Und hier der Link zu unserem neu eingerichteten YouTube Kanal, auf welchem das NEUE VIDEO online gestellt wurde:

https://www.youtube.com/channel/UC8FYWE1tUoaEX-ERhTYFSqw

Oder einfach auf das Foto klicken:

Wir freuen uns über viele Clicks und Likes.

Video Aufnahme im Eschen Laube

Im Herbst 2016 wurde das Konzept für unsere Video-Reihe erstellt. 

Am 8. Dezember war es dann so weit. Im Kultur-Restaurant Eschenlaube wurde mit einem Tanzpaar von der Tanzschule Eichler das Video zu „Sway“ gedreht. 

Wir erwarten die Fertigstellung im Februar.

Neujahrskonzert am 09. Jänner 2017 (Heilandskirche), und am 10. Jänner 2017 (Energie Steiermark)

Grazer Musiker begeistern Algerien

Mitglieder des Grazer Salonorchesters waren mit der Sopranistin Birgitta Wetzl auf Einladung der österreichischen Botschaft auf Konzertreise in Algerien.

Bereits bei der Ankunft in der Wüstenstadt Timmimoun flogen den Geigern Klaus Eberle und Barbara Upelj, der Bratschistin Irma Servatius, der Cellistin Belinda Viesca Castro und der Kontrabassistin Irmtraud Eberle-Härtl alle Herzen zu.

Mit einem Fotoshooting in der Sahara wurde das Streichquintett bereits zum
Medienereignis.
Im Open-Air Theater traten sie vor hunderten begeisterten Zuhörern auf, welche das erste Mal europäische klassische Musik live erlebten. Jubelstürme kamen auf, als die Musiker gemeinsam mit einem regionalen Ensemble spielten. Auch 57 internationale Militäratachées hörten mit ihren Familien gebannt zu.

Der Höhepunkt war sicherlich das Konzert im Rahmen des 8. internationalen Festival symphonischer Musik in der 2016 neu eröffneten Oper in der Hauptstadt Algier.
Wegen der Medienberichterstattung aus der Sahara waren die 1700 Plätze sofort ausverkauft, zusätzliche Sessel und Sitzmöglichkeiten auf den Stufen ermöglichten weiteren Zuhörern den Genuss des Konzerts.
Mit Werken von Mozart, Strauß sowie den Grazer Komponisten Robert Stolz und Anselm Schaufler überzeugten die Musiker des Grazer Salonorchesters Algier. Standing Ovations, Bravo-Rufe und nicht-enden wollender Applaus sind für Konzertbesucher in Algier unüblich – die Grazer Musiker haben all das bekommen!

Ein Vortrag am nationalen Musikinstitut Algier schloss die Reise durch Algerien ab.

Der Direktor des Musikfestivals und Leiter des Musikinstituts  M. Abdelkader Bouazzara hat dem Wunsch Ausdruck verliehen, dass das Grazer Salonorchester sehr bald mit all seinen Musikern Algerien besuchen werden.

Irmtraud Eberle-Härtl

FotoCredit:Peter Purgar

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage!

Es freut uns, dass Sie unseren neuen Internetauftritt gefunden haben.

Hier erhalten Sie eine erste Übersicht über unseren Verein, unsere Leistungen und vieles mehr. So finden Sie beispielsweise auf unserer Startseite nun stets die aktuellsten Neuigkeiten rund um unser Orchester und unseren Verein.

Ebenso wurden auf der technischen Seite Verbesserungen durchgeführt, so dass Sie jetzt z.B. auch mobil von unterwegs unsere Seite schnell und leicht öffnen können. Ein modernes und klares Design und eine vereinfachte Nutzerführung bieten verschiedene Möglichkeiten und schnellen Zugriff auf die Inhalte.

Klicken Sie sich einfach durch unseren neuen Auftritt! Wir würden uns über Ihre Rückmeldungen freuen, natürlich auch über Lob und Kritik. Gern können Sie dafür auch unseren Facebook-Auftritt nutzen.

Danke an das Entwicklungsteam Körbler, ganz besonders Mario Körbler und Anita Frieß für die technische Umsetzung und Unterstützung.

Auftritt des Grazer Salonorchesters am 18. Opernredoute Graz 30. Jänner 2016

„Eine großartige Eröffnungszeremonie, ein eindrucksvolles Mitternachtshighlight, rauschende Tänze oder lustige Hoppalas bei den Publikumsquadrillen im schönsten Ballsaal der Welt, umringt von zahlreichen, unterschiedlich gestalteten Welten.“

So schreiben die Medien über das Opernredoute, wo das Grazer Salonorchester die Ehrengäste musikalisch durch die Nacht begleitete. Was mit Mitternachtshighlight gemeint ist? Natürlich Mitternachtsquadrille zu den Klängen des Grazer Salonorchesters.

Michael Kloiber von Ballguide schreibt: „...In Sachen Tanz ging es später weiter - auf verschiedenen Bühnen und mit unterschiedlicher Musik. Legendär beispielsweise das Grazer Salonorchester...“

Hier ein paar Eindrücke: 

Abschnitt aus Opernredoute Informationsmagazin.

Grazer Salonorchester - Auftritte

30. Oktober Galakonzert, 31. Dezember Sylvesterkonzert, 12. Jänner 2016 Neujahrskonzert

Nächste Auftritte:

  • Das Grazer Salonorchester spielt ein Galakonzert zum Jubiläum des Konfuzius Institutes am 30. Oktober 2015 in Graz.
  • Sylvesterkonzert findet am 31. Dezember 2015 um 19.30 Uhr in der Heilandskirche Graz (Kaiser-Josef-Platz 9).

Kartenreservierungen sind ab sofort möglich per SMS: 0676 341 2166 oder per E-Mail: musicarts.graz@gmail.com                  
Kartenpreise: €21/18 Abendkasse, €18/15 Vorverkauf

Lions Graz Neujahrskonzert ist am 12. Jänner 2016 angesagt.

Nähere Infos kommen bald.

Multikulti Bericht

Multikulti LINE UP 2015 

Der Multikulti-Ball, eine der wichtigsten gesellschaflichen Ereignisse in der Steiermark, schreibt:

"Das 15-köpfige Grazer Salonorchester gehört zum musikalischen Inventar des Multikulti-Balls. Aus verschiedenen Kulturkreisen kommend, verbindet die international erfolgreichen MusikerInnen ihre Leidenschaft für die österreichische Salonorchestertradition. In seinen Konzerten präsentiert es immer wieder Werke, die begeisterte Komponisten eigens für dieses Ensemble geschrieben und bearbeitet haben. Unter der Leitung des Stehgeigers Klaus Eberle verleiht das Ensemble der österreichischen Tanzmusik einen ganz persönlichen Anstrich am Multikulti-Ball."

Mehr unter: http://multikulti.at/line-up-2015/#sthash.x17U3N8X.dpuf

 

 

"Schubidu Quartett" Blog Team berichtet über GSO

Von Johann Strauß bis Michael Jackson – das Grazer Salonorchester, Der Artikel über GSO ist online unter: http://multikulti.at/von-johann-straus-bis-michael-jackson/ 

 

 

 

Top